Mannheim

Rheinau

Polizei sucht weiter nach Unfallfahrer

Archivartikel

Die Polizei sucht weiter nach dem unbekannten Fahrer, der am frühen Samstagmorgen kurz vor 4 Uhr einen 18-Jährigen im Friedrichsfelder Weg auf der Rheinau angefahren, lebensgefährlich verletzt und dann einfach liegengelassen hat. Zeugen hatten den Mann in Höhe des Wildschweingeheges gefunden, er war auf dem Weg nach Hause von einer Party gewesen. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei

...
Sie sehen 62% der insgesamt 651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00