Mannheim

Pfingstbergweiher Nach dem Fund einer Babyleiche ist die Identität der Neugeborenen noch ungeklärt

Polizei tappt im Dunkeln

Der grausige Fund am Pfingstbergweiher geht vielen Menschen nicht aus dem Kopf: In den frühen Morgenstunden des 13. Januar trieb auf dem Wasser die Leiche eines neugeborenen Mädchens. Seitdem laufen die Ermittlungen zu den Hintergründen auf Hochtouren, bisher tappen die Beamten jedoch im Dunkeln.

Polizeisprecher Michael Klump erklärt, warum Todesfälle von gefundenen Neugeborenen meist

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00