Mannheim

Polizei zieht erste Bilanz der Silvesternacht

Archivartikel

Mannheim.Mit beinahe hundert Einsätzen bei Auseinandersetzungen zwischen Personen ist die Silvesternacht die Polizisten laut einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim im Rhein-Neckar-Kreis zu Ende gegangen. Besonders gefordert waren die Beamten bei einem Einsatz in der Mannheimer Neckarstadt. Dort griff eine Gruppe aus 50 bis 60 Personen mehrere Polizisten an und verletzte diese. Zu der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema