Mannheim

130 Strafverahren wegen Drogendelikten eingeleitet

Polizeikontrollen vor Technofestival „Time Warp“

Archivartikel

Mannheim.

Bereits auf den Anfahrtswegen des Technofestivals „Time Warp“ hat die Polizei am Samstagabend umfangreiche Kontrollen durchgeführt. Nach Angaben der Beamten wurden die Überprüfungen auf die Verkehrswege rund um das Maimarktgelände ausgeweitet, wo auch in diesem Jahr das Festival stattfindet. Insgesamt wurden 155 Pkws und acht Reisebusse kontrolliert, in denen 650 Personen unterwegs

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema