Mannheim

Fußgängerzone Stadt beschäftigt sich mit der Sicherung der Einkaufsmeile gegen Attentate / Händlerorganisationen gesprächsbereit

"Poller auf den Planken sind eine Überlegung wert"

Archivartikel

Dauernd fahren Autos ein, ständig ist alles zugeparkt. Das übliche Bild, Alltagauf den Planken - nur eben nicht jetzt, während der Umbauphase. Sind die Arbeiten beendet, soll die Prachtmeile wieder mehr Charakter als Fußgängerzone zeigen, ein erklärtes Ziel der Bauherren. Eine Idee wäre, sie mit Pollern gegen unberechtigte Zufahrten zu schützen. Doch jetzt, nach den Mordanschlägen von Nizza,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema