Mannheim

Verkehr SPD macht Druck beim Netzausbau / Stadt soll Familien- und Ausflugsrouten bevorzugt angehen / ADFC-Aktion Ende Juni

Pop-up-Fahrradwege am Ring

Archivartikel

Die SPD im Gemeinderat will jetzt „mehr Platz für zeitgemäße Mobilität“: Unter diese Überschrift stellen Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer und seine Stellvertreterin Isabel Cademartori eine Initiative der Sozialdemokraten, bevorzugt am Ring, aber auch auf anderen Routen Lücken im Netz mit Hilfe von Pop-up-Radwegen (das sind provisorisch ausgewiesene Radspuren) kurzfristig zu schließen.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema