Mannheim

Fasnacht: Gauch stellt Auto zur Verfügung

Prinzessin fährt Chrysler

Archivartikel

Sie ist Karnevalsprinzessin, fühlt sich darin aber "königlich", wie sie schwärmt: Jessica I., von den Neckarauer "Pilwe" gestellte Stadtprinzessin, ist in einem Chrysler 300 C unterwegs. Die schwarz lackierte Limousine mit 160 KW (218 PS, 5-Gang Automatik), stellt ihr für die Kampagne das Autohaus Gauch zur Verfügung. "Deutschland ist ein Land der Vereine, doch Kleinsponsoring wird immer

...

Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00