Mannheim

Fasnacht: Gauch stellt Auto zur Verfügung

Prinzessin fährt Chrysler

Archivartikel

Sie ist Karnevalsprinzessin, fühlt sich darin aber "königlich", wie sie schwärmt: Jessica I., von den Neckarauer "Pilwe" gestellte Stadtprinzessin, ist in einem Chrysler 300 C unterwegs. Die schwarz lackierte Limousine mit 160 KW (218 PS, 5-Gang Automatik), stellt ihr für die Kampagne das Autohaus Gauch zur Verfügung. "Deutschland ist ein Land der Vereine, doch Kleinsponsoring wird immer

...
Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00