Mannheim

Politik

Professoren reden über Koalitionen

Mannheim.In einer öffentliche Podiumsdiskussion geht es heute an der Universität um das Thema: „(K)Eine Minderheitsregierung für den Bund?“ Drei Professoren der Uni erörtern in Kurzvorträgen aus ihrer jeweiligen wissenschaftlichen Perspektive Chancen und Risiken einer Minderheitsregierung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Die Veranstaltung findet heute um 17.45 Uhr im Hörsaal SN 169 (Schloss Ost) statt. Die Veranstaltung wird moderiert von dem Politikwissenschaftler Peter Graf Kielmansegg, als Diskutanten sind dabei: Philipp Gassert, Lehrstuhl für Zeitgeschichte, Thomas Puhl, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Thomas Gschwend, Politische Wissenschaft und Quantitative Sozialwissenschaftliche Methoden. (bro)