Mannheim

Bildung Protest gegen Ende des muttersprachlichen Griechisch-Unterrichts auf dem Waldhof hält an / Mannheimer Politiker stellen sich gegen Kultusministerium

Proteste für Griechisch-Unterricht: „Sehr unglücklich, wie das gelaufen ist“

Archivartikel

„Wir sind stinkig, wir sind laut, weil man uns die Schule klaut“: Untermalt von Bouzouki-Melodien hallen die Sprechchöre über die B 44, als gut 50 Waldhofschüler und Eltern von der Oppauer Straße zum griechisch-orthodoxen Gemeindezentrum auf den Luzenberg ziehen. Dort sprechen Politiker, Eltern- und Gewerkschaftsvertreter über eine ausgesprochen umstrittene Anordnung von Kultusministerin

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema