Mannheim

Verkehr Mannheimer Parkhausbetriebe richten rund 140 zusätzliche Stellflächen am Klinikum für Dauerparker ein

Provisorium gegen Parkplatznot

Archivartikel

Die jahrelange Parkplatznot für Krankenhaus-Mitarbeiter, Patienten und Besucher am Klinikum soll jetzt zumindest etwas gemildert werden. Im April eröffnen die kommunalen Mannheimer Parkhausbetriebe (MPB) auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Karcher und von Steinmetz Kreuzer an der Röntgenstraße für etwa drei Jahre eine provisorische Stellfläche für rund 140 Dauerparker. Außerdem ist

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00