Mannheim

Prozess um Taxiüberfall - Angeklagter schweigt

Archivartikel

Mannheim.Wegen besonders schweren Raubes muss sich seit heute Morgen ein 23-jähriger afghanischer Staatsbürger vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Gemeinsam mit einem unbekannten Mittäter soll er im August 2017 bei einer Taxifahrt den Fahrer bedroht und ausgeraubt haben.

Nach Angaben von Staatsanwältin Beate Ritzke waren die beiden Männer am Paradeplatz zugestiegen, in Höhe der

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00