Mannheim

Prozess um versuchten Mord - Angeklagter bestreitet Vorwürfe

Archivartikel

Mannheim.Im Prozess um versuchten Mord am Mannheimer Landgericht hat am Mittwochmorgen einer der Angeklagten die Vorwürfe größtenteils bestritten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 28-Jährigen vor, gemeinsam mit seiner Ehefrau ein Treffen mit deren ehemaligem Liebhaber arrangiert zu haben, um ihn dann abzupassen und gemeinsam mit einem Kumpel zu verprügeln.

Am 13. November 2018 war es am Haus der

...

Sie sehen 50% der insgesamt 796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00