Mannheim

Psychisch kranker Täter handelte allein

Archivartikel

Wegen des Brandanschlags auf einen leeren Kirchturm hat das Mannheimer Landgericht die dauerhafte Unterbringung eines 25-Jährigen in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet.

Die Tat habe weder einen religiösen noch einen politischen Hintergrund, so der Vorsitzende Richter Michael Pfau bei der Urteilsverkündung am Dienstag. Der Mann habe allein aus seinen Wahnvorstellungen heraus

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00