Mannheim

Kindertheater

Puppenspiele eröffnen Saison

Archivartikel

Die Mannheimer Puppenspiele eröffnen eine neue Spielzeit. Die kleine Gruppe aus vier Hobbyspielern und zwei Helfern betreibt ihr Theater in U 2 neben der Mannheimer Abendakademie (Eingang zum Ring). Das Programm startet am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr mit dem „Traumfresserchen“ für Drei- bis Fünfjährige. Am 8. Dezember folgen „Mathilde und das Gespenst“(ab drei Jahren), am 15. Dezember „Die Bremer Stadtmusikanten“ (ab vier Jahren) und am 22. Dezember „Der Zwerg Nase“ (ab fünf Jahren). Alle Stücke beginnen um 11 Uhr. Für Erwachsene gibt es regelmäßig Erzählabende, die im November stattfinden. Drei bekannte deutsche Märchenerzähler widmen sich am Freitag, 29. November, 20 Uhr, dem Thema „Kinder, Kinder!“. Kartenbestellungen und Informationen gibt’s unter www.mannheimer-puppenspiele.de. blu

Zum Thema