Mannheim

Unglück 61-Jähriger stürzt nach gesundheitlichen Problemen

Radfahrer stirbt

Archivartikel

Ein 61-jähriger Radfahrer ist nach einem Sturz auf der Rheinau verstorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann nach derzeitigen Erkenntnissen am Donnerstagmittag gegen 11.20 Uhr auf dem Stangenbrunnenweg zwischen Hallenbrücken und Ingelheimer Straße unterwegs, als der 61-Jährige „aufgrund plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme“ stürzte und sich dabei so schwere

...

Sie sehen 55% der insgesamt 719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema