Mannheim

Polizeibericht

Radfahrer von Auto erfasst

Archivartikel

Er war mit dem Rad auf der falschen Straßenseite unterwegs - das hatte für einen 35-Jährigen in Käfertal fatale Konsequenzen. Laut Polizeiangaben wurde er von einem 39 Jahre alten Pkw-Fahrer übersehen, der aus einer Hofeinfahrt auf die Straße fahren wollte. Der Radfahrer hatte Glück im Unglück: Beim Zusammenprall erlitt er nur leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt

...
Sie sehen 63% der insgesamt 636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00