Mannheim

Polizeibericht

Radfahrer von Auto erfasst

Archivartikel

Er war mit dem Rad auf der falschen Straßenseite unterwegs - das hatte für einen 35-Jährigen in Käfertal fatale Konsequenzen. Laut Polizeiangaben wurde er von einem 39 Jahre alten Pkw-Fahrer übersehen, der aus einer Hofeinfahrt auf die Straße fahren wollte. Der Radfahrer hatte Glück im Unglück: Beim Zusammenprall erlitt er nur leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt

...
Sie sehen 63% der insgesamt 636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00