Mannheim

Förderung

Radwerkstatt erhält Geld vom Land

Archivartikel

Mannheim.Die Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in der Unterkunft Benjamin Franklin Village erhält einen Zuschuss in Höhe von 10 000 Euro. Die Werkstatt wird vom Freundeskreis Asyl mit Unterstützung des Roten Kreuzes, des Kulturhauses Käfertal und des Vereins Mannheim sagt Ja betrieben. „Wunderbar, dass wir diesen Beitrag zur Verbesserung der Mobilität Geflüchteter weiterhin leisten können“, reagierte

...

Sie sehen 54% der insgesamt 736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00