Mannheim

Richard-Wagner-Verband Bei der Operngala in der Christuskirche überzeugt unter anderem Dirigent Alexander Soddy / Musiker und Sänger vom Nationaltheater

Rampenlicht statt Orchestergraben

Archivartikel

Wie das „Mannheimer Repertoire“ zum Markenzeichen wurde, so wird man auch dermaleinst von den „Mannheimer Operngalas“ reden. Die hiesigen Opernfreunde lieben ihr Nationaltheater. Wenn sie „ihr“ Orchester und „ihre“ Sänger haben, verzichten die meisten freudig auf Regie. Was andererseits impliziert, dass geniale Inszenierungen dem „Repertoire“ einverleibt werden.

Einen großen Erfolg

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema