Mannheim

Sachbeschädigung Polizei fahndet nach drei Männern

Randale im Jungbusch

Archivartikel

Drei bislang unbekannte Männer haben am frühen Sonntagmorgen zwei Pkw und eine Haustür im Jungbusch beschädigt. Nach Angaben der Polizei meldete ein Zeuge gegen 5.30 Uhr, dass eine Person aus einer dreiköpfigen Gruppe in der Kirchenstraße den Außenspiegel eines Pkw abgetreten habe.

Die Gruppe lief dann weiter in Richtung der Akademiestraße. Dort wurde der Außenspiegel eines weiteren Pkw abgetreten. Danach schlugen sie gegen eine Haustür, die beschädigt wurde. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

Zeugen gesucht

Die Täter sind laut Zeugenaussagen zwischen 20 und 30 Jahre alt. Eine Person soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein und eine weiße Mütze getragen haben. Die anderen beiden Täter sollen etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Behörde unter der Telefonnummer 0621/12 580 entgegen. pol/onja

Zum Thema