Mannheim

Jugendprojekt

Rappen verschafft Respekt

Archivartikel

"Ich will, dass man mich sieht und hört, deswegen rap ich" - das ist das Motto des Projekts "Rap and Respect". Auftakt ist ein zweitägiger Workshop am Samstag, 31. Juli, und Sonntag, 1. August, im Jugendhaus Waldpforte. Jugendliche zwischen zwölf und 20 Jahren sollen lernen, wie sie mit Rap ihre Meinung ausdrücken können. Die Jugendhäuser Waldpforte und Herzogenried organisieren das Projekt,

...
Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00