Mannheim

Bürgerentscheid Streit um Buga-Werbung der Stadtverwaltung geht weiter / Kritik an Äußerungen des Konversionsbeauftragten

"Rathaus-Kampagne schadet Image der Stadt"

Archivartikel

Der Streit um die Bundesgartenschau-Bewerbung Mannheims verschärft sich im Vorfeld des Bürgerentscheids am 22. September weiter. Äußerungen des Konversionsbeauftragten Dr. Konrad Hummel gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa), die zwischenzeitlich in mehreren baden-württembergischen Tageszeitungen wiedergegeben wurden, sorgen bei den Freien Wählern und den Liberalen für verärgerte und

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00