Mannheim

Neckarstadt Arbeitsgruppe Südosteuropa kontrolliert vier Häuser in der Humboldtstraße / Defizite festgestellt

Razzia in Kellerwohnungen

Archivartikel

Mannheim.Nach Beschwerden von Anwohnern hat die Stadt jetzt vier Anwesen in der Neckarstadt-West kontrolliert. Zu viele Menschen, überwiegend Zuwanderer aus osteuropäischen Staaten, würden sich dort auf engstem Raum in einer Wohnung aufhalten, lauteten Vorwürfe aus der Nachbarschaft. Die Beamten gingen dem bei einer Razzia nach – ein seit Jahren eingeübtes Prozedere, bei dem sogenannte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4203 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema