Mannheim

Interview Christian Volkmer, Datenschutz-Beauftragter dieser Zeitung, erklärt die ab heute geltenden europäischen Regelungen

„Rechte werden deutlich gestärkt“

Archivartikel

Was passiert mit meinen persönlichen Daten? Wie kann man sich vor Missbrauch schützen? Heute tritt eine neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die jeden – somit auch die Leser dieser Zeitung – betrifft. Im Interview erklärt der Datenschutz-Beauftragte der Dr.-Haas-Mediengruppe, zu der auch diese Zeitung gehört, was Leser beachten müssen – und was auf sie zukommt.

Herr Volkmer, ab heute greift die neue Datenschutz-Grundverordnung. Was bedeutet das?

Christian Volkmer: Es gibt nun eine komplett neue Regelung zum Datenschutz.

Was ist der Zweck dieser Verordnung?

Volkmer: Es soll ein besserer und EU-weit einheitlicher Schutz von personenbezogenen Daten gewährleistet werden.

Wer muss sich daran halten?

Volkmer: Alle verantwortlichen Stellen, Unternehmen, Vereine und Behörden innerhalb der Europäischen Union. Auch Firmen, die außerhalb der EU sitzen, müssen die Daten von EU-Bürgern schützen. Das gilt zum Beispiel für Facebook und Google.

Welche Vorteile hat die Verordnung für uns alle?

Volkmer: Die verantwortlichen Stellen müssen transparent erklären, was mit den Daten der Bürger passiert.

Und dann?

Volkmer: Dann kann ein Kunde beispielsweise auf die Löschung seiner Daten nach Ende der Vertragslaufzeit bestehen, sofern keine Aufbewahrungsfristen von Seiten des Unternehmens entgegenstehen.

Und was bedeutet das für den Einzelnen?

Volkmer: Das Recht auf Datenschutz, an den eigenen Daten, wird durch die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung deutlich gestärkt.

Wie setzt die Mediengruppe Dr. Haas die Grundverordnung jetzt um?

Volkmer: Wir haben in allen Bereichen des Hauses die Datenverarbeitung unserer Leser und Kunden geprüft und dokumentiert. Damit garantieren wir, dass die Grundverordnung umgesetzt wird.

Müssen die Leser dieser Zeitung in irgendeiner Form selbst aktiv werden?

Volkmer: Nein. Alle Rechte der Leser werden gewahrt.