Mannheim

Politik: Knapp zwei Jahre nach seinem Autounfall meldet sich der CDU-Landtagsabgeordnete mit zwei Ansprachen zurück

Reichardt tritt wieder in die Öffentlichkeit

Archivartikel

Katrin Filthaus

Mit zwei Auftritten hat der Landtagsabgeordnete Klaus Dieter Reichardt (CDU) sich gestern in der Öffentlichkeit zurückgemeldet: Anlässlich des Volkstrauertages hielt er auf dem Friedhof in Rheinau und dem Hauptfriedhof seine Reden, in denen er neben dem Dank an alle, die ihn während seiner Krankheit unterstützt hatten, vor allem politisch aktuelle Themen aufgriff. Damit

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00