Mannheim

Wohnen Städtische Gesellschaft hat im vergangenen Jahr fast 60 Millionen Euro in Sanierungen gesteckt / Kaufvertrag für Franklin "unterschriftsreif"

Rekord bei Investitionen in GBG-Bestand

Archivartikel

Bezahlbaren Wohnraum zu bieten, "und das in großer Zahl" - das soll die Hauptaufgabe der städtischen Gesellschaft GBG bleiben. Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer des Konzerns, legte bei der Bilanzpressekonferenz gestern großen Wert auf diese Feststellung.

Zahlen sollten diese Einschätzung unterstützen: 58 Millionen Euro hat die GBG im vergangenen Jahr in ihre Bestandswohnungen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00