Mannheim

Hauptbahnhof 69-Jähriger bundesweit von Justiz gesucht

Rentner gibt sich als Iraker aus

Archivartikel

Auf dem Weg von Karlsruhe nach Mannheim ist am Dienstag im ICE 272 einen 69-jährigen Fahrgast ohne Fahrschein kontrolliert worden. Als Bahnmitarbeiter die Daten des Mannes für das Bußgeld aufnehmen wollten, wies sich der Mann mit dem Gabelstaplerschein eines 23-jährigen Irakers aus. Wegen der offensichtlich falschen Papiere wurde am Mannheimer Hauptbahnhof die Bundespolizei dazu

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00