Mannheim

Hitze (2) Malteser stellen zusätzliches Fahrzeug

Retter bereiten sich vor

Archivartikel

Mit deutlich mehr Arbeit rechnet der Rettungsdienst wegen der Hitzewelle, die in den nächsten Tagen erwartet wird. „Bei einer Tagestemperatur von über 35 Grad haben wir eine rund 20-prozentige Steigerung des Anrufaufkommens und eine rund 15-prozentige Steigerung des Einsatzaufkommens“, so Joachim Stutz, Vorsitzender des Bereichsausschusses für den Rettungsdienstbereich Mannheim. Während aber

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema