Mannheim

Neuostheim Großübung auf dem Flugplatz / „Verletzte“ müssen lange frieren

Retter trainieren Einsatz bei Flugzeugbrand

Archivartikel

Ein Flugzeug qualmt, aus einer anderen Maschine lodert eine Stichflamme. Man hört Hilferufe, wimmernde Menschen, sieht Verletzte und Trümmer: Sehr realistisch haben Feuerwehr und Rettungsdienst am Samstag eine Großübung auf dem Flugplatz Neuostheim inszeniert, um die Zusammenarbeit mit der Flugplatzfeuerwehr zu trainieren. Schließlich liegt der letzte große Flugunfall schon über neun Jahre

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema