Mannheim

Silvesternacht Viel los in Notaufnahmen der Kliniken

Rettungswagen ständig unterwegs

Archivartikel

Sie waren deutlich stärker als sonst auf Achse: Die Besatzungen der Rettungswagen kamen in der Silvesternacht kaum dazu, Pause zu machen. Von Silvester um 19 Uhr bis zum Neujahrsmorgen um 4.30 Uhr gab es für sie in Mannheim und der Region über 200 Einsätze, davon 138 allein zwischen Mitternacht und 4.30 Uhr. Das teilte die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar in Ladenburg, die auch die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema