Mannheim

Justiz Verbot von Stadt für Kurdendemo ist rechtswidrig

Richter geben Linken recht

Archivartikel

Die Stadt Mannheim hat vor dem Karlsruher Verwaltungsgericht eine Niederlage eingesteckt. Wie die Linkenplattform „Kommunalinfo-Mannheim.de“ berichtet, entschieden die Richter, dass die Stadtverwaltung eine Versammlung der Antifaschistischen Initiative in Mannheim nicht hätte verbieten dürfen.

Im April 2017 hatte ein Bündnis kurdischer und mit Kurdistan solidarischer Gruppen eine Demo

...

Sie sehen 48% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema