Mannheim

ÖPNV Fahrkartenkauf soll bald leichter sein

RNV modernisiert Automaten

Archivartikel

Bis Ende des 1. Halbjahres 2020 will die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) 40 Prozent der 420 Fahrausweisautomaten durch Neugeräte ersetzen. Insgesamt investiert die RNV nach eigenen Angaben 5,8 Millionen Euro in 160 neue Fahrscheinautomaten auf „höchstem technischen Stand“. Der Verkehrsbetrieb tauscht bereits seit Ende November nach und nach die Automaten aus, so dass bald überall Kartenzahlung

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema