Mannheim

Unfall Mehr als 20 Verletzte nach Zusammenstoß zweier Straßenbahnen / Fahrtenschreiber soll Klarheit über Ursache bringen

RNV-Sprecher Thomas Sillmann: „Besonders schwerer Vorfall“

Mannheim.Rettungswagen jagen durch die Innenstadt. Polizei und Feuerwehrautos folgen, acht, neun, zehn. Immer mehr Einsatzkräfte erreichen die Kreuzung Bismarckstraße/Kaiserring zwischen Kunsthalle und Hauptbahnhof. Lärm. Noch bis tief in die Quadrate hinein sind die vielen Sirenen zu hören, lassen erahnen, dass es sich an diesem Donnerstagmorgen um keinen alltäglichen Morgen handelt: Eine mit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema