Mannheim

RNV wappnet sich für Hitze-Wochenende - Störungen nicht ausgeschlossen

Archivartikel

Vor dem anstehenden Hitze-Wochenende bereitet sich die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) auf Temperaturen an die 40 Grad vor, warnt aber gleichzeitig vor möglichen Störungen im Verkehr von Bus und Bahnen in Mannheim und der Region. Wie das Unternehmen am Freitag selbst mitteilte, sind derzeit rund 375 Busse und Bahnen täglich bis zu 20 Stunden in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen im Einsatz.

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema