Mannheim

Wirtschaft Feier für 80 Jubilare in der Baumhainhallle

Roche ehrt seine „Helden des Alltags“

Archivartikel

Insgesamt 2420 „Jahre der Treue“ kamen bei der diesjährigen Jubilarfeier von Roche zusammen. Das Gesundheitsunternehmen ehrte am Standort Mannheim nämlich 52 Mitarbeiter für ihr 25. Firmenjubiläum– hinzu kamen 28 weitere, die seit 40 Jahren für Roche tätig sind. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde die lange Verbundenheit in der Baumhainhalle des Luisenparks angemessen gefeiert. Auch Mannheims Wirtschaftbürgermeister Michael Grötsch gratulierte.

„Das sind die Helden des Alltags, die alle Veränderungen, Neuerungen und Innovationen im Arbeitsalltag meistern“, sagte Edgar Vieth, Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH. In Zeiten des stetigen Wandels sei es nicht selbstverständlich, 25 oder gar 40 Jahre lang für ein Unternehmen zu arbeiten. Das betonte neben Vieth auch Brigitte Bauhoff, Vorsitzende des Betriebsrats Mannheim, in der gemeinsamen Rede.

Grötsch würdigt Investitionen

Mit einem bunten Rückblick auf die jeweiligen Eintrittsjahre der Jubilare – also die Jahre 1978 und 1993 – zeigten beide, was sich in dieser Zeit verändert hat: In der Medienlandschaft wurde das Wählscheibentelefon vom Smartphone abgelöst – und natürlich wandelten sich auch Politik, Gesellschaft und das Unternehmen selbst. Ein Thema war an diesem Abend besonders wichtig: die Vielfalt von Roche am Standort Mannheim. „Wir brauchen bodenständige und mutige Mitarbeitende, Teams mit Männern und Frauen, verschiedene Nationen und Denkweisen und natürlich Jung und Alt. Diese Vielfalt macht uns erfolgreich. Dafür sind unsere Jubilare der beste Beweis“, so Brigitte Bauhoff.

Begleitet wurde das Programm von einer Zauber- und Schattenspiel-Show des selbst ernannten „besten Zauberers der Welt“: Julian Button sorgte mit viel Humor und diversen Freiwilligen aus dem Publikum für gute Stimmung. Die Tanzband „Groovin Affairs“ bot die musikalische Unterhaltung.

Auch Bürgermeister Michael Grötsch feierte die 80 Jubilare: „Mit ihrer Treue zum Unternehmen, mit Ihrer Zuverlässigkeit und Kontinuität haben Sie das Unternehmen und den Erfolg von Roche geprägt“, sagte er. Wie sehr das Unternehmen in seine Mitarbeiter und den Standort vertraue, zeigten die hohen Investitionen der vergangenen Jahre, so Grötsch. „Aus Sicht der Stadt entwickelt sich der Standort prächtig und Sie als Jubilare tragen entscheidend dazu bei.“ red