Mannheim

Verkehr

Röntgenstraße wieder wegen Wasserrohrbruch gesperrt

Mannheim.Die Röntgenstraße in Mannheim-Wohlgelegen ist erneut gesperrt. Wegen eines Wasserrohrbruches kann die stadteinwärtsführende Spur nicht befahren werden. Das teilte die Polozei am Donnerstag mit. Die Arbeiten zur Behebung des Schadens könnten nach aktuellem Kenntnisstand mehrere Tage dauern. Bis dahin bleibe die Röntgenstraße in Richtung Käfertaler Straße in Höhe der Straße "Am Friedhof" voll gesperrt. Eine Umleitung wird laut Polizei gerade einrichtet.

Bereits am Mittwoch war die Straße gesperrt.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte nächster Woche erforderlich sein, teilte die Stadt mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Verkehr wird ab der Dudenstraße, von Feudenheim kommend, bis zur Käfertaler Straße über die Zielstraße zur Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet.

Zum Thema