Mannheim

Verkehrsunfall

Rollerfahrer nach Aufprall verletzt

Archivartikel

Mannheim.Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Kopfverletzungen ist ein 58 Jahre alter Rollerfahrer ins Krankenhaus gekommen. Der Mann war am frühen Abend in der Hochuferstraße, Ecke Ulmenweg (Herzogenried) auf dem Radweg zunächst gegen einen Metallzaun und dann gegen einen Altkleidercontainer gefahren. Nach Polizeiangaben hatte der Mann die Kontrolle über sein Zweirad „vermutlich wegen seiner

...

Sie sehen 56% der insgesamt 710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00