Mannheim

Unfall

Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 64-jähriger Rollerfahrer ist mit einem Auto in der Lindenhofstraße zusammengestoßen und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, bog ein 49-jähriger Autofahrer gestern um 5.40 Uhr in Höhe der Emil-Hecker-Straße nach links in die Einfahrt eines Betriebsgeländes ab. Dabei kam es im Stadtteil Lindenhof zum Zusammenprall mit dem entgegenkommenden Roller. Den 64 Jahre alten Verletzten behandelte ein Notarzt vor Ort, danach wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzten die Beamten auf etwa 6000 Euro. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Lindenhofstraße teilweise ab. Der Verkehr wurde durch die Beamten geregelt. nina