Mannheim

Humboldt-Werkrealschule Mädchen und Jungs der Klasse 9a schaffen es mit ihrem Buch auf Platz eins beim baden-württembergischen Schülermedienpreis

"Romeo und Julia" aus der Neckarstadt

Archivartikel

Mannheim.Das eigene Buch in den Händen halten? Unbeschreiblich! Die Klasse 9a der Humboldt-Werkrealschule, die sich selbst "HumBroSis" nennt, hat es geschafft. "Liebe oder Leben", eine Neckarstadt-West-Version des "Romeo und Julia"-Stoffs, spielt im Hier und Jetzt der Mannheimer Straßen - und ist nun mit dem ersten Platz in der Kategorie der 13- bis 18-Jährigen beim Schülermedienpreis Baden-Württemberg

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema