Mannheim

Geburt 3988 Kinder erblicken 2017 in der Quadratestadt das Licht der Welt / Die meisten werden in der Universitätsmedizin (UMM) geboren

Rosalie heißt Mannheims erstes Baby

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer haben sich an Neujahr ein wenig Zeit gelassen. Fast bis zum Mittag dauerte es, ehe Rosalie, der erste Neuankömmling in der Quadratestadt, im Diakonissenkrankenhaus zur Welt kam. Um 11.31 Uhr schrie sie ziemlich laut, um alle zu begrüßen. Die Kleine ist kerngesund, 53 Zentimeter groß und 3130 Gramm schwer. Kurze Zeit später erblickte dann schon Nummer zwei das Licht der Welt. Nur

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema