Mannheim

Soziales Nach kontroverser Debatte verabschieden SPD, Grüne und vier Einzelstadträte verbilligte Fahrscheine

Rot-Grün setzt Sozialticket durch

Archivartikel

Ein Schritt zur sozialen Ausgewogenheit oder die reine Geldverschwendung? Die Meinungen darüber, wie sinnvoll ein Sozialticket ist, gingen im Gemeinderat gestern weit auseinander. "Das Thema bietet sich nicht für ideologische Auseinandersetzung an", so sagte es Erster Bürgermeister Christian Specht in seiner Einführung. Eine Einschätzung, an die sich die folgende Debatte dann aber ganz und gar

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema