Mannheim

Aufsichtsratsbezüge: Kontrollbehörde nimmt Stellung

RP Karlsruhe sieht Politiker in der Pflicht

Archivartikel

Die Auseinandersetzung über zu Unrecht einbehaltene Aufsichtsratsgelder von Gemeinderäten (wir berichteten) zieht weiter Kreise: "Wir nehmen den Fall zum Anlass, alle Kommunen im Land auf die Gültigkeit der Gemeindeordnung hinzuweisen", sagte Konrad Weber, Pressesprecher des Regierungspräsidiums in Karlsruhe. Die kommunale Kontrollbehörde stellte sich gestern hinter das Vorgehen der Stadt.

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00