Mannheim

Schwetzingerstadt

Rutter-Requiem in Heilig Geist

Mannheim.Am Samstag, 18. November, 19.30 Uhr, führt der Junge Chor Heilig Geist in der Heilig-Geist-Kirche, Moltkestraße, John Rutters "Requiem" auf. Doch nicht nur das: Teile der Komposition haben ihren Ursprung in Psalm-Übersetzungen aus dem Book of Common Prayer (Buch der anglikanischen Kirche), diese werden bei der Aufführung erweitert um Textkollagen und Impulse. Der Kreis Junger Erwachsener kommentiert die Psalme mit Gedanken aus der heutigen Zeit. Mitwirkende sind der Junge Chor, der Kreis Junger Erwachsener, das Heidelberger Kantatenorchester, Lena Reuter (Sopran) und Niklas Sikner (Orgel) unter der Leitung des Bezirkskantors Alexander Niehues. Die Karten kosten zwölf Euro (ermäßigt 10 Euro). (schu)