Mannheim

Stadtbahn

Säugling in Tram verletzt

Archivartikel

Ein vier Monate altes Baby ist in einer Straßenbahn der Linie fünf in Seckenheim verletzt worden, nachdem der Bahnfahrer eine Notbremsung einleiten musste. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die Bahn am Montag gegen 10.50 Uhr in Richtung Neuostheim unterwegs, als auf der Seckenheimer Hauptstraße plötzlich ein Fahrradfahrer die Gleise überquerte. Er fuhr in Richtung Edingen-Neckarhausen und

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00