Mannheim

Justiz Eineinhalb Jahre nach Prügeleien zwischen KSC- und SVW-Fans sind fast alle Verfahren beendet – meist mit Geldstrafen

Schlägerei in Mannheimer Quadraten: KSC- und SVW-Fans verurteilt

Archivartikel

Mannheim.16.50 Uhr, mitten in Quadraten. Zwei Gruppen junger Männer, fast alle vermummt, tänzeln mit erhobenen Fäusten voreinander, schlagen und treten zu. Auch Absperrgitter einer benachbarten Baustelle werden geworfen. „Da“, sagt Gunter Carra und deutet auf den Bildschirm, „links oben, mit den weißen Socken.“ Der Richter fragt den Angeklagten: „Erkennen sie sich da wieder?“ Verteidiger Benedikt Klas

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema