Mannheim

Politik Nach den jüngsten Ankündigungen der Bahn sehen die Fraktionen einen möglichen Tunnel oder eine Umfahrung in Gefahr

„Schlimmste Befürchtungen“

Archivartikel

Mannheim.Die deutlichste Formulierung kommt von CDU-Fraktionschef Claudius Kranz. Er nennt die Planungen der Deutschen Bahn zur ICE-Neubaustrecke nach Frankfurt „eine Katastrophe“ für zehntausende Mannheimer, die „im Lärmkorridor“ der Trassen wohnen. Doch auch von den anderen Fraktionen im Gemeinderat hagelt es Kritik. Sie fordern die Bahn erneut auf, zum Schutz vor Lärm die Möglichkeit einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema