Mannheim

Barockbau: Neue "Schlossfee" macht Studenten besonders preisgünstiges Angebot / "Bisher leider kaum Berührungspunkte" im gleichen Gebäude

Schloss will sich Nachbarn öffnen

Archivartikel

Peter W. Ragge

"Noch mehr Leute für das Schloss begeistern" - das hat sich Sandra Moritz vorgenommen. Sie ist die neue Schlossverwalterin, die bei der "Langen Nacht der Museen" am Samstag ihre erste große Bewährungsprobe haben wird, wenn wieder Tausende anstehen, um die alte Residenz zu besichtigen. Sie hofft aber auch, dass sich künftig die unmittelbaren Nachbarn in dem Barockbau mehr

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00