Mannheim

Workshops Begleitprogramm zur Ausstellung „Javagold“

Schmieden für Anfänger

Archivartikel

Zwischen dem 7. und dem 15. Jahrhundert vollbrachten die Goldschmiede auf der Insel Java in Indonesien wahre Meisterleistungen. Rund 400 einzigartige Schmuck- und Kultgegenstände von dort laden derzeit in der Ausstellung „Javagold“ in den Reiss-Engelhorn-Museen zum Staunen ein. Neben Führungen und Vorträgen werden im Rahmen des Begleitprogramms jetzt auch zwei Goldschmiede-Workshops angeboten. Die Teilnehmer sollen sich von den Objekten zu eigenen Kreationen inspirieren lassen, wie es in der Pressemitteilung der Museen heißt. Goldschmied Aslan Aliev führt Interessierte in die Schmiedekunst ein und hilft bei der Bearbeitung eines selbstgestalteten Rings.

Am Sonntag, 9. Februar, zwischen 10 und 14 Uhr findet ein Workshop für Erwachsene statt und am Sonntag, 15. März, zwischen 13 und 17 Uhr dürfen sich Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren dem Schmieden widmen. Die Kosten betragen 70 Euro für Erwachsene und 60 Euro für Kinder. Anmeldungen werden unter Telefon 0621/293 3771 oder per E-Mail unter buchungen.rem@mannheim.de entgegengenommen. lor

Zum Thema