Mannheim

Trickbetrug Senioren lassen falsche Dachdecker ins Haus

Schmuck erbeutet

Archivartikel

Zwei unbekannte Täter haben sich im Gartenstädter Bodelschwinghweg als Dachdecker ausgegeben und Schmuck erbeutet. Sie klingelten am Donnerstag gegen 13.15 Uhr an der Tür eines Reihenhauses und stellten sich der 81-jährigen Bewohnerin als Handwerker vor. Die Frau ließ sie herein und ging mit einem zum „Kaminputzen“. Der andere gab vor, sich das Dach anschauen zu wollen, stahl aber laut Polizei

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema