Mannheim

Neckarau 35. Mineralien- und Fossilienbörse lockt ins Volkshaus / Sonderschau Amethyst

Schmucksteine für Liebhaber

Archivartikel

Am Sonntag, 14. Oktober, kommen in Mannheim wieder Sammler von Mineralien, Fossilien und Gestein auf ihre Kosten. Um 9 Uhr öffnet die 35. Mineralien- und Fossilienbörse im Neckarauer Volkshaus, Rheingoldstraße 47-49. Bis 17 Uhr zeigen dort auf Einladung des Deutschen Naturkundevereins und der Mannheimer Abendakademie über 50 Aussteller aus der Kurpfalz und den angrenzenden Bundesländern ihre gesammelten Werke. Es gibt die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, außerdem Infostände, an denen Experten Fragen zum Präparieren beantworten. Präsentiert werden auch Diavorträge und in begrenztem Umfang ist auch die Bestimmung mitgebrachter Minerale und Fossilien möglich. Bei der Tombola gibt es traditionell nur Gewinne und keine Nieten. Zudem ist die Cafeteria geöffnet.

In der Sonderschau „Amethyst“ können die verschiedenen Ausbildungen des natürlich gewachsenen Schmucksteins bewundert werden. In Deutschland findet man Amethystdrusen zum Beispiel im Erzgebirge oder in Idar-Oberstein.

Der Eintritt zur Börse ist frei. abo