Mannheim

Radverkehr Buga-GmbH leitet Planfeststellungsverfahren ein

Schnellweg durch die Au

Archivartikel

Das Planfeststellungsverfahren für den umstrittenen Fahrrad-Schnellweg durch die Feudenheimer Au sei bereits Anfang Dezember „mit dem Einreichen aller Pläne und Gutachten beim Regierungspräsidium Karlsruhe“ eingeleitet worden. Das teilte Tanja Binder von der Bundesgartenschau-Gesellschaft am Donnerstag mit. Im Zusammenhang mit dem Radweg hatte es zuletzt Kritik am Vorgehen der Buga-GmbH

...

Sie sehen 53% der insgesamt 751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema